Maquet Internetseiten erfassen pseudonymisiert bzw. anonymisiert statistische Informationen, die der Optimierung angebotener Funktionen und Leistungen dienen. Wenn Sie unser Angebot nutzen, setzen wir Ihr stillschweigendes Einverständnis zur Nutzung dieser Daten voraus. Weitere Informationen und wie Sie unsere Seiten anonym nutzen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen x

Zum Fortsetzen bitte Ihr Land auswählen

VARIWARD ist ein voll integriertes, modulares Wandsystem, das sowohl für Neubauten als auch für Umbau- und Erweiterungsprojekte geeignet ist. Kurze Installationszeiten, ein Höchstmaß an Flexibilität und Investitions-
sicherheit tragen nachhaltig zur Rentabilität und Effizienz Ihres Krankenhauses bei.

Allgemeine Informationen

Das System besteht aus einer Unterkonstruktion, auf die strapazierfähige Wandelemente montiert werden. Diese Wandelemente bestehen aus wasserfesten Verbundplatten mit einer widerstandsfähigen Beschichtung. VARIWARD bildet so eine komplette Einheit - die Wand- und Deckenelemente sind zur Unterkonstruktion hin versiegelt.

Designmerkmale

VARIWARD-Wandelemente sind in verschiedenen Farben und Dekoren erhältlich. Zur individuellen Gestaltung mit vielfältigen Möglichkeiten können die Wände mit Bildern bedruckt und sogar mit einer Auswahl an Glaselementen kombiniert werden.

Allgemeine Informationen

Zur individuellen Gestaltung mit vielfältigen Möglichkeiten können die Wände mit Bildern bedruckt und sogar mit einer Auswahl an Glaselementen kombiniert werden. Um eine Atmosphäre zu schaffen, die verunsicherten Patienten dabei hilft, sich zu entspannen, sind VARIWARD-Wandelemente in verschiedenen Farben und Dekoren erhältlich.

Besonders für Räume ohne Tageslicht geeignet: Beleuchtete Wand- und Deckenelemente schaffen ein Gefühl von Offenheit und beruhigen den Patienten. Optional kommen Smart-Glaselemente oder Durchblickfenster mit Jalousien zum Einsatz, die bei Bedarf die Privatsphäre des Patienten ermöglichen.

Ergänzend tragen die VARIWARD-Decke sowie die integrierten Einbauleuchten zu einer entspannten Atmosphäre für die optimale Erholung des Patienten bei. Spezielle Diffusor-Leuchten mit einer weichkantigen, homogenen Lichtverteilung bieten eine hohe Lichtintensität ohne zu blenden.

Die akustischen Eigenschaften der Decken- und Wandelemente in einem VARIWARD-Raum schaffen eine ruhige Atmosphäre, in der der Patient auch nachts einige Stunden erholsamen Schlaf finden kann.

Aufgrund seiner Flexibilität und hervorragenden Materialeigenschaften ist VARIWARD nicht nur die richtige Lösung für Ihre Intensivstation, sondern eignet sich auch für Flure, Schwesternzimmer und andere Therapiebereiche außerhalb des OP, wie z. B. Aufwachstationen, Patientenzimmer und sogar Isolationsräume.

Mit VARIWARD planen Sie, nicht nur nachhaltig und ökonomisch, Sie schaffen sich Spielraum um auf zukünftige Veränderungen schnell und effektiv reagieren zu können.

Designmerkmale

Patienten, die auf einer Intensivstation aufwachen, sind verunsichert und auch ihre Angehörigen sind besorgt über den Patientenzustand. Sie sollten nicht noch zusätzlich durch eine von medizinischen Geräten und Technologien geprägten Umgebung eingeschüchtert werden. 

Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, dass eine angenehme Umgebung geschaffen wird, welche die Belastung für den Patienten reduziert und zu seiner Genesung und seinem Wohlbefinden beiträgt.

Wissenschaftlichen Studien zufolge, führt die Verwendung von Holz oder Holzdekoren auf der Intensivstation zu einem positiveren Empfinden und kann sich blutdrucksenkend auf den Zustand des Patienten auswirken*.

Mit den körperlichen und emotionalen Bedürfnissen Ihrer Patienten im Fokus, optimiert VARIWARD die Verwendung von natürlichen Farben, Holzdekorationen und warmen Materialien. Unser Ziel ist hierbei eine schnelle Genesung und einen angenehmeren Krankenhausaufenthalt des Patienten.

Hierbei verlieren wir auch die jüngsten Patienten nicht aus dem Blick, sondern bieten mit VARIWARD auch spezielle Gestaltungsmöglichkeiten. 

*Quelle: Sakuragawa, S, Miyazaki, Y, Kaneko, T, Makita, T. 2005. Influence of wood panels on physiological and psychological responses. J Wood Science